blank-img

Innovativer Schutz vor dem Risiko von Temperaturabweichungen.

Verbesserung der Weltgesundheit mit Insul®-Technologie-Innovationen seit 2003
blank-img

Ausgezeichneter Thermoschutz für pharmazeutische Produkte.

Verbesserung der Weltgesundheit mit Insul®-Technologie-Innovationen seit 2003

Reduzierung von Risiko und Verlust aufgrund von Temperaturabweichungen beim weltweiten Transport von Produkten.

Verbesserung der Weltgesundheit mit Insul®-Technologie-Innovationen seit 2003

INSULCAP®
INSULBOX®
INSUL®TECHNOLOGY

Wilpak Group International bietet innovative Thermoschutzlösungen für die globale Pharmaindustrie, um Risiken für temperaturempfindliche Produkte während des Transports und der Lagerung zu bewältigen.

InsulCap thermal protective cover over pallet for air freight of temperature sensitive goods

InsulCap®

InsulCap®-Thermopalettenabdeckungen werden aus leichten Isoliermaterialien hergestellt, die die Temperatur mithilfe der weltweit anerkannten, siebenschichtigen Insul®-Technologie von Wilpak regulieren, um temperaturempfindlichen Produkten an jedem Punkt der Lieferkette Schutz zu bieten, insbesondere bei Unterbrechungen, z. B. beim Be- und Entladen von Waren.

InsulBox®

InsulBox®-Thermoschutz-Kistenauskleidungen verwenden die gleichen leichten Isoliermaterialien und die weltweit anerkannte siebenschichtige Insul®-Technologie wie InsulCap®, jedoch in Form von Kistenauskleidungen, die für jede Kisten- oder Behältergröße kundenspezifisch hergestellt werden können. Ideal für das Temperaturmanagement beim Transport kleiner pharmazeutischer oder organischer Waren. 

InsulBox offers thermal protection for the transport of temperature sensitive goods
Wilpak's technology protects temperature sensitive goods during air freight

What is Insul®Technology?

Die Insul®-Technologie wurde von und exklusiv für die Wilpak International Group entwickelt und verwendet sieben Isolierschichten, um eine Thermobarriere zu schaffen, die Strahlungswärme reflektiert und die Leitung und Konvektion thermischer Energie reduziert. Damit wird die Temperatur in Paletten und Kisten kontrolliert, und das Risiko von Temperaturabweichungen bei Arzneimitteln und anderen temperaturempfindlichen Produkte verringert.

InsulCap® entwickelt, um die Temperaturprofile pharmazeutischer Produkte zu regeln.

Wie InsulCap® die Herausforderung eines 77-stündigen Fluges von Melbourne nach Chicago (über Hongkong) meisterte

Die simulierte Luftfrachtsendung von 15-ml-Durchstechflaschen mit flüssigem Medikament, in Kisten verpackt und palettiert (ungefähr 1 M3), musste in einem Temperaturbereich von nicht mehr als 30 0C und nicht weniger als 0 °C bleiben. Die Gesamtreisezeit betrug ungefähr 77 Stunden – von Melbourne nach Chicago (über Hongkong) mit einem Expositionsprofil, das den typischen Winter der nördlichen Hemisphäre nachahmt…

InsulBox® nach Ihren spezifischen Anforderungen hergestellt und einfach zu verwenden.

InsulCap®-Palettenabdeckungen werden aus einer Reihe leichter Materialien hergestellt, darunter InsulPlatinum®, InsulGold® und InsulPrime®, die alle die Insul®-Technologie verwenden, um einen hervorragenden Thermoschutz für Ihre wertvollen Waren zu bieten.

[instagram-feed feed=1]